Primal Fear

Es wird mit fünf Walzen und 5 Linien gemäß Spielplan von links nach rechts gespielt. Sieben ergänzt an jeder Stelle zum höchstmöglichen Linienerfolg. Glocke und Stern werden unabhängig von den Linien ausgewertet. 1) Im Mystery Wild Feature werden zusätzliche Sieben über dem Walzenbild verteilt. 2) Zeigt jede Walze eine Glocke oder einen Stern, wird das Famous Nudge Feature ausgelöst. Hierzu wird der Spielplan für Glocke und Stern verbessert. Nach der Auswertung werden diejenigen Walzen, die eines dieser beiden Symbole zeigen, um eine Position weitergenudget, und vor der Auswertung des nächsten Spiels werden die Walzen, die weder Glocke noch Stern zeigen, neu gezogen. Das Feature dauert so lange an, bis nach Neuziehung aller 5 Walzen weder eine Glocke  noch ein Stern  erscheinen. Im Famous Nudge Feature können zusätzliche Erfolge erzielt werden, indem mit Glocke oder Stern entsprechende, zufällig erscheinende Symbole eingesammelt werden. 3) Außerhalb von Famous Nudge Feature und  Mystery Wild Feature lösen Dreier- und Vierer-Erfolge von Sieben und Traube das Blue Nudge Feature aus. Hier kann durch bis zu 6 Einzelschritte pro Walze der Erfolg auf einen 4er oder/und 5er erhöht werden, wobei die Nudgerichtung zufällig ist. Level 5 bis 100.

Dieses Spiel ist in folgenden M-BOX Varianten vorhanden:
M-BOX Buzzer

Screen_RgPrimalFearVideo_2_1 Screen_RgPrimalFearVideo_1_8 Screen_RgPrimalFearVideo_1_14 Screen_RgPrimalFearVideo_1_32 Screen_RgPrimalFearVideo_1_38 Screen_RgPrimalFearVideo_1_48